Faszientraining

Faszientraining - mach deine Faszien flexibel, elastisch, fest und belastbar!

Die Wissenschaft beschäftigt sich zur Zeit sehr viel mit den Faszien des Körpers. Mittlerweile wird ihnen eine weitaus größere Rolle bei Schmerzsyndromen zugeschrieben, als noch vor einigen Jahren. Aus diesem Grund ist Faszientraining als Präventionssport mehr als geeignet. Durch regelmäßiges Faszientraining beugt man chronischen Rückenschmerzen und faszialen Erkrankungen wie Fersensporn, Nacken – und Kopfschmerzen vor. Die Inhalte unseres Faszientrainings basieren auf den Eigenschaften, die ein gesundes Fasziennetz haben sollte. Unsere Faszien müssen flexibel, elastisch, fest, belastbar und geschmeidig sein. All diese Fähigkeiten können trainiert werden. Unser Faszientraining besteht aus 4 verschiedenen Bereichen:

  • Federnden Bewegungen: Federnde Bewegungen wie Springen, Schwingen oder Hüpfen regen die elastische Speicherfähigkeit in den Faszien an. Um die Muskelfaszie und Sehnen geht es im Besonderen. Außerdem können vor allem diese Übungen auch als Ausdauereinheit gestaltet werden.
  • Dynamisches Dehnen: Langsame, dynamische Dehnungsübungen verhelfen den Faszien zu mehr Flexibilität und Elastitzität. Dabei werden keine isolierten Muskeln gedehnt, sondern Ganzkörperstreckungen vollzogen, die möglichst vielfältig sind und viele Bereiche des Körpers einbeziehen.
  • Aktives Faszienrollen: Mit Hilfe von kleinen Faszientools wird eine Art Selbstmassage durchgeführt. Der Tonus der Muskulatur und Faszie kann so reduziert werden. Durch spezifische Techniken können Verspannungen und Verklebungen gelöst, sowie schmerzhafte Triggerpunkte behandelt werden.
  • Stabilisierendes Krafttraining: Übungen mit dem eigenen Körpergewicht sollen die Rumpfmuskulatur kräftigen und die Gelenke stabilisieren. Sie sind leicht zu erlernen und überall durchführbar.

Mehr anzeigen

Für Probestunde anmelden

Dieser Kurs gehört zur Flatrate: 

Merken

Merken

Merken

Merken

  • 1 Erfahrung: 0
  • 2 ab 6 Mon.
  • 3 mind. 1.5 Jahre
  • A All Levels
  • K Kinderkurse
  • J Jugendkurse
  • R Rehasport

Zeiten

Faszientraining A
Christin
Faszientraining A
Christin
Faszientraining A
Christin
Faszientraining A
Christin

Trainer

Christin
X

Christin

Christin Kaschube schloss 2013 erfolgreich ihr Studium zum Bachelor of Arts in Fitnesstraining mit dem Schwerpunkt auf dem trainingswissenschaftlichen und sportpädagogischen Bereich ab. Seitdem arbeitet sie selbstständig als Coach für Gesundheit, Sport und Ernährung.

Bei dem Crosshaus Zirkeltraining legt sie Wert darauf, dass jeder mitmachen kann und sich individuell weiter entwickelt. Ihren Kurs gestaltet sie durch verschiedene Trainingselemente abwechslungsreich und fordernd.

 

„Gesundheit ist nicht Alles, aber ohne Gesundheit ist Alles nichts!“

  -Arthur Schopenhauer-

 

Christin
X

Christin

Christin Kaschube schloss 2013 erfolgreich ihr Studium zum Bachelor of Arts in Fitnesstraining mit dem Schwerpunkt auf dem trainingswissenschaftlichen und sportpädagogischen Bereich ab. Seitdem arbeitet sie selbstständig als Coach für Gesundheit, Sport und Ernährung.

Bei dem Crosshaus Zirkeltraining legt sie Wert darauf, dass jeder mitmachen kann und sich individuell weiter entwickelt. Ihren Kurs gestaltet sie durch verschiedene Trainingselemente abwechslungsreich und fordernd.

 

„Gesundheit ist nicht Alles, aber ohne Gesundheit ist Alles nichts!“

  -Arthur Schopenhauer-

 

Christin
X

Christin

Christin Kaschube schloss 2013 erfolgreich ihr Studium zum Bachelor of Arts in Fitnesstraining mit dem Schwerpunkt auf dem trainingswissenschaftlichen und sportpädagogischen Bereich ab. Seitdem arbeitet sie selbstständig als Coach für Gesundheit, Sport und Ernährung.

Bei dem Crosshaus Zirkeltraining legt sie Wert darauf, dass jeder mitmachen kann und sich individuell weiter entwickelt. Ihren Kurs gestaltet sie durch verschiedene Trainingselemente abwechslungsreich und fordernd.

 

„Gesundheit ist nicht Alles, aber ohne Gesundheit ist Alles nichts!“

  -Arthur Schopenhauer-

 

Christin
X

Christin

Christin Kaschube schloss 2013 erfolgreich ihr Studium zum Bachelor of Arts in Fitnesstraining mit dem Schwerpunkt auf dem trainingswissenschaftlichen und sportpädagogischen Bereich ab. Seitdem arbeitet sie selbstständig als Coach für Gesundheit, Sport und Ernährung.

Bei dem Crosshaus Zirkeltraining legt sie Wert darauf, dass jeder mitmachen kann und sich individuell weiter entwickelt. Ihren Kurs gestaltet sie durch verschiedene Trainingselemente abwechslungsreich und fordernd.

 

„Gesundheit ist nicht Alles, aber ohne Gesundheit ist Alles nichts!“

  -Arthur Schopenhauer-

 

Zur Zeit können Probestunden nur über den Stundenplan gebucht werden. Hier geht es zum Stundenplan